News : Xbox Live-Preise für Xbox 360 bekannt

, 19 Kommentare

Microsoft hat die us-amerikanischen Preise für den zum Verkaufsstart der Xbox 360 im Weihnachtsgeschäft dieses Jahres neu startenden Online-Spiele-Dienst Xbox Live bekannt gegeben. Neben kostenpflichtigen Diensten ist auch eine kostenlose Mitgliedschaft mit von der Partie.

Das kostenlose Xbox Live Silver ermöglicht es dem Besitzer einer Xbox 360, sich bei Xbox Live anzumelden, Sprach- und Textnachrichten zu verschicken und am Online-Marktplatz, auf dem Zusatzinhalte wie neue Demos, Levels, Erweiterungen und Trailer angeboten werden, teilzunehmen. Die Teilnahme an Online-Multiplayer-Spielen bietet der Zugang nicht.

Der kostenpflichtige Zugang Xbox Live Gold, der erstmals nicht nur per Kreditkarte sondern auch im Fachhandel erworben werden können wird, beinhaltet die Teilnahme an Multiplayer-Partien, eine erweiterte Mitspieler-Suchmaschine und nicht näher spezifizierte Privilegien auf dem Marktplatz. Die Preise belaufen sich auf $ 7,99 für einen, $ 19,99 für drei und $ 49,99 für zwölf Monate.

Die Gold-Mitgliedschaft kann auch im Rahmen des so genannten Xbox Live Premium Gold Pack, das nur im Fachhandel erhältlich sein wird, erworben werden. Für $ 39,99 (drei Monate) respektive $ 69,99 (zwölf Monate) bietet es alle Features des Gold-Accounts, ein Xbox 360-Headset, ein Arcade-Game (Joust bzw. Bankshot Billiards), einen Spielerabatt (zehn bzw. zwanzig US-Dollar) und Punkte für den Online-Marktplatz.

Wie sich die Preise zum Start von Xbox Live in Deutschland belaufen werden, bleibt indes ungewiss.