News : Toshiba mit vier neuen S-ATA-Festplatten

, 13 Kommentare

Toshiba hat vier neue Festplatten im 2,5-Zoll-Format mit Speicherkapazitäten zwischen 40 und 100 GByte vorgestellt, welche dank Serial ATA Datenübertragungsraten von bis zu 150 MB/s erreichen sollen.

Das kleinste Modell, die MK4032GSX, verfügt dabei über einen Speicherplatz von 40 Gigabyte, während die MK6032GSX mit einem Volumen von 60 Gigabyte und die MK8032GSX mit 80 Gigabyte ausgestattet sind. Die größte Festplatte der Neuankündigung hört auf den Namen MK1032GSX und weist eine Kapazität von 100 Gigabyte auf. Allen Festplatten gemein ist eine Arbeitsgeschwindigkeit von 5400 Umdrehungen pro Minute und eine durchschnittliche Zugriffszeit von zwölf Millisekunden. Das Gewicht liegt laut Toshiba bei etwa 100 Gramm. Preise hat Toshiba hingegen nicht bekanntgegeben.