News : Windows Vista am 31. August 2006 fertig?

, 48 Kommentare

Am 31. August des kommenden Jahres sollen die Programmierungen an Windows Vista abgeschlossen werden, berichtet zumindest die US-amerikanische Zeitung BusinessWeek mit Berufung auf einen internen Blog-Eintrag von Chris Jones, einem führenden Entwickler von Microsoft.

So soll Jones auch angekündigt haben, dass er keinen Bonus annehmen werde, sollte das Betriebssystem bis zu diesem Termin nicht in einem hochwertigen Zustand vorliegen. Vergleicht man diese Angaben mit der Veröffentlichung von Windows XP vor einigen Jahren, könnte Windows Vista schon Ende September oder Anfang Oktober 2006 in den Händlerregalen stehen und somit den bislang geplanten Termin halten. Zustande kam dieser Eintrag von Jones, da sich Mitarbeiter beschwerten, dass Fehlentscheidungen der Vorgesetzten, die zu einer Verzögerung der Entwicklung führten, nicht geahndet werden. Dies soll einer der Gründe für die derzeitige Arbeitsmoral sein, um die es angeblich nicht allzu gut bestellt ist.