News : Toshiba präsentiert erste HD-DVD-Player

, 16 Kommentare

Toshiba America Consumer Products präsentiert mit den die Modellen HD-XA1 und HD-A1 die weltweit ersten HD-DVD-Player. Beide Geräte kommen im März 2006 in den Handel, sind aber zunächst nur in den USA erhältlich.

HD-XA1
HD-XA1

Beide Geräte sind abwärtskompatibel konzipiert und ermöglichen so weiterhin das Abspielen bereits erworbenen DVDs und CDs. Zudem unterstützen die neuen HD-DVD-Player die für die Komprimierung von Videodateien genutzen Formate MPEG-4 AVC und VC-1 ebenso wie MPEG2.

Mittels High Definition Multimedia Interface (HDMI) können beide Player an HDTV-Geräte ansgeschlossen werden. Kopiergeschützte HD-Inhalte können so im Ursprungsformat der jeweiligen HD-DVD-Disc – entweder mit 720p oder mit 1080i – angezeigt werden. Zudem lassen sich per HDMI auch herkömmliche DVDs in diese hohen Auflösungen konvertieren. Durch die Umwandlung direkt im Abspielgerät soll dabei laut Toshiba ein besonders klares Bild ohne von der Digital-zu-Analog-Konvertierung herrührende Störungen gewährleistet sein.

HD-A1
HD-A1

Zusätzlich zu den in der HD-DVD-Spezifikation vorgeschriebenen verlustfreien (Linear PCM und Dolby True HD) und verlustbehafteten (Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS und MPEG Audio) Audio-Formaten verarbeiten der HD-XA1 und der HD-A1 auch das optional vorgesehene, verlustfreie DTS-HD mit hohen Sampling-Raten von bis zu 192 kHz. Neben der HDMI- ist für die Ausgabe der Sound-Daten auch eine S/PDIF-Schnittstelle vorhanden.

Zu den weiteren Features zählen unter anderem eine motorbetriebene Tür für den Disc-Einschub, zwei frontseitige USB-Ports sowie drei weitere Schnittstellen und eine Fernbedienung mit durch Bewegung aktivierter Hintergrundbeleuchtung. Eine Doppelgehäuse-Konstruktion soll zudem für zusätzliche Stabilität und Vibrationsschutz sorgen, da HD-DVD-Discs sich schneller als herkömmliche DVDs drehen.

Das Modell HD-XA1 kommt voraussichtlich zum Preis von 799,99 US-Dollar auf den Markt, der HD-A1 soll 499,99 US-Dollar kosten. Beide HD-DVD-Player werden ab März 2006 in den USA erhältlich sein.