News : HIS X1900 XTX IceQ3 offiziell verfügbar

, 42 Kommentare

HIS hat heute bekannt gegeben, dass die X1900 XT und XTX ab sofort mit der IceQ3-Kühllösung verfügbar sind. Erstmals zu Gesicht bekamen wir die Modelle auf der diesjährigen CeBit, wobei die Karten bereits damals mit niedrigen Temperaturen überzeugen konnten.

Aber nicht nur die Temperaturen hinterlassen einen besseren Eindruck, auch in Puncto Lautstärke soll das von HIS entwickelte Kühlsystem besser abschneiden als ATis Referenzkühlsystem. Gut für geneigte Käufer einer X1900-Karte, da der Referenzkühler nicht höchsten Ansprüchen genügt, wie wir unter anderem in unserem letzten RoundUp feststellten. Technisch bleibt bei den Karten alles wie gehabt. So entsprechen Taktraten, Anschlüsse und der Speicher den Vorgaben von ATi.

HIS X1900 XTX IceQ3
HIS X1900 XTX IceQ3

Erhältlich ist die X1900 XTX IceQ3 laut der offiziellen Preisempfehlung ab 569,- Euro, der aktuelle Straßenpreis liegt jedoch bereits bei rund 530 Euro. Die X1900 XT IceQ3 ist laut Geizhals für 466 Euro zu haben.