News : USB-Stick mit 8 GB Microdrive von Venzero

, 21 Kommentare

Das britische Unternehmen Venzero wandelt auf neuen Pfaden und präsentiert nach der „ONE MP3-Player“-Familie nun einen USB-Stick mit 8 GB Speicherplatz. Darauf befindet sich bereits vorinstalliert ein mobiler Desktop, mit dem der User an jedem PC seine eigene Arbeitsumgebung starten kann

Der Benutzer soll so immer die wichtigsten Programme auf jedem System über ein eigenes Startmenü zur Hand haben und an jedem Rechner seine eigenen Einstellungen vorfinden, ohne erst die entsprechenden Programme installieren zu müssen. Skype, die eigenen Outlook-Settings oder auch Firefox mit allen Bookmarks und Erweiterungen lässt sich ohne eine Spur auf dem fremden Rechner zu hinterlassen betreiben. Ein Backup-Programm zur Sicherung von wichtigen oder persönlichen Daten ist ebenfalls bereits vorinstalliert.

Venzero LifeSaver 8 GB
Venzero LifeSaver 8 GB
Venzero LifeSaver 8 GB
Venzero LifeSaver 8 GB

Über den Menüpunkt „Add Software“ in der Software „Ceedo Personal Edition“ kann der Benutzer neue Programme in das Startmenü des mobilen Desktops einpflegen. Auch Word, Excel und andere Software lässt sich so personalisiert auf einem fremden Rechner mit bekannten Einstellungen ausführen. Demnächst wird neben dem bereits vorkonfiguriertem Outlook Express auch Outlook personalisierbar sein.

Ceedo Personal
Ceedo Personal

Die Stromversorgung des LifeSaver 8 GB erfolgt über den USB-Port. Für die Statusanzeige sorgt eine Dual-Color-LED. Das Gewicht beträgt 28 Gramm bei einer Größe von 60 x 36 x 10 mm. Als Betriebssysteme unterstützt der Venzero LifeSaver 8 GB Windows 2000, ME und XP mit mindestens 64 MB RAM und 500 MB freiem Speicher. Neben dem Venzero LifeSaver 8 GB befindet sich im Lieferumfang die Software „Ceedo Personal Edition“ und eine Schutztasche. Der Venzero LifeSaver mit 8 GB wird ab Mitte August im Fachhandel zum empfohlenen Verkaufspreis von 149,- Euro erhältlich sein.