News : Sony PlayStation 4 ohne Laufwerk?

, 66 Kommentare

Obwohl die PlayStation 3 noch nicht einmal im Handel erhältlich ist, hat Phil Harrison, Leiter der Computer Entertainment Worldwide Studios von Sony, bereits die nächste Inkarnation der PlayStation im Kopf. In einem Interview mit dem US-Magazin Wired äußerte er erste Gedanken dazu.

So wäre Harrison überrascht, wenn die PlayStation 4 noch über ein physisches Laufwerk verfügen würde. Seiner Meinung nach müsse man „das Business-Modell ändern und neue Wege finden, den Kunden zu erreichen.“ Harrison zu Folge gehöre die Zukunft der „E-Distribution“, bei der Spiele auf einer Pay-per-Download-Basis über schnelle Breitbandverbindungen angeboten werden, ähnlich wie es T-Online mit „Gamesload“ oder Valve mit seiner Steam (Software)-Plattform für den PC anbieten. Auch Microsofts Peter Moore ist dieser Auffassung:

Years from now, the concept of driving to the store to buy a plastic disc with data on it and driving back and popping it in the drive will be ridiculous. We’ll tell our grandchildren we did that, and they’ll laugh at us.

Peter Moore

Ein System dieser Art sei bereits für die PlayStation 3 in Entwicklung. In einem Online-Shop könne man zum Beispiel weitere Musikvideos für die PS3-Version des Karaoke-Spiels „Sing Star“ bestellen. Diese werden dann auf der internen Festplatte der Konsole gespeichert, so dass sich der Spieler seine eigene Musiksammlung zusammenstellen kann, statt auf die mitgelieferten Titel der „Sing Star“-Spiele angewiesen zu sein. Auch bei der PlayStation 4 wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest eine Festplatte oder Flash-Speicher verbaut werden, da reine Streaming-Lösungen auf Dauer zu kostspielig sein dürften und die heruntergeladenen Daten auch in Zukunft noch irgendwo gesichert werden müssen.

Gegen die Vorstellung einer laufwerklosen PlayStation 4 sprechen allerdings der mögliche Einsatz der Konsole als Medienzentrum und die Abwärtskompatibilität zu Spielen der PlayStation 1, 2 und 3. Eventuell wird also doch ein Laufwerk in der übernächsten PlayStation verbaut, und sei es nur zum Ansehen von DVD- oder Blu-ray-Filmen oder zum Spielen älterer Spiele.