News : Neue Dominator-Module von Corsair

, 14 Kommentare

Dem aufmerksamen Leser wird es bei der Lektüre unseres Artikels über Corsairs neue Speicher-Serie „Dominator“„ vielleicht aufgefallen sein, dass wir bereits zwei bisher nicht vorgestellte Module in dem Bericht erwähnt haben. Heute nun erfolgt zumindest für eines dieser Modelle die Vorstellung durch den Hersteller.

Ab sofort befindet sich mit dem TWIN2X2048-6400C4D somit auch ein DDR2-800-Riegel im Dominator-Portfolio. Eine Version mit einer Cache Latency von drei Takten (CL3) wird in Kürze folgen.

„Corsair DHX XMS2 DOMINATOR“-Serie
Modell Takt Größe Timings Spannung Lüfter Preis
(min.)
Preis
(verfügbar)
TWIN2X2048-8888C4DF PC2-8888
1111 MHz
2 GB (2x 1GB) 4-4-4-12 2,4 V Inklusive ca. 570 Euro -
TWIN2X2048-8500C5D PC2-8500
1066 MHz
2 GB (2x 1GB) 5-5-5-15 2,1 V Optional ca. 367 Euro -
TWIN2X2048-6400C4D PC2-6400
800 MHz
2 GB (2x 1GB) 4-4-4-12 k.A. Optional k.A. -

Um die Verfügbarkeit der Module ist es derzeit allerdings schlecht gestellt, denn laut Geizhals.at hat kein deutscher Online-Händler Produkte auf Lager. Einen Preis für die DDR2-800-Riegel nannte Corsair bisher nicht.

Corsair Dominator
Corsair Dominator

ComputerBase-Test: 1111 MHz: Corsair XMS2 Dominator