News : Asus dementiert MSI-Übernahme

, 28 Kommentare

In den letzten Tagen war von einigen Gerüchten zu lesen, welche von einer Übernahme von MSI durch Asus sprachen. Diese Meldungen haben vor allem in Asien hohe Wellen geschlagen, so dass Asus den Spekulationen mit einer Stellungnahmen nun einen Riegel vorgeschoben hat.

Demnach sei es völlig unmöglich für Asus Micro-Star International zu erwerben. Beide Firmen gehören im Bereich der Hauptplatinenherstellung und dem Vertrieb selbiger zu den vier größten Unternehmen (neben Elitegroup und Gigabyte) auf dem Weltmarkt und sind auch in anderen Bereichen in starker Präsenz vertreten. In Asien wird diese Nachricht die Gemüter ein wenig beruhigen, hat Asus doch erst vor kurzer Zeit ein Joint Venture mit Gigabyte gegründet, welches im Dezember die ersten Produkte ausliefern wird, die ab Januar 2007 dann erhältlich sein sollen. Dabei geht es vor allem um Grafikkarten und Mainboards, welche primär unter der Marke Gigabyte vertrieben werden.