News : Erstmals Backup eines PS3-Spiels erstellt

, 38 Kommentare

Lange hat es nicht gedauert, bis folgende Meldung im Internet die Runde machte: Im weltweiten Netz sind nun erstmals Backups von Spielen für die PlayStation 3 aufgetaucht – und stellen zumindest teilweise neue Rekorde bei der Datengröße auf. Damit hat es gerade einmal knapp zwei Wochen gedauert, bis man einen solchen Erfolg verzeichnen konnte.

Die ersten Titel, von denen erfolgreich Images erstellt werden konnten, sind „Madden 07“, „Resistance – Fall of Man“ und „Genji“. Da die PlayStation 3 bekanntlich auch für die Spiele auf Blu-ray-Medien setzt, sind die dabei erstellten ISO-Dateien auch entsprechend groß. Den Anfang macht dabei Madden mit einer Dateigröße von 7,08 Gigabyte, dann folgt Genji und zu guter letzt stellt Resistance mit einer ISO-Größe von exakt 17,53 Gigabyte einen neuen Rekord auf. Auf eine doppelschichtige DVD würde dieses Spiel ohne zusätzliche Kompression also nicht mehr passen.

PlayStation 3

Möglich wurde das Erstellen der Backups durch dein Einsatz von Linux als Betriebssystem auf der Konsole. Allerdings ist dies noch nicht gleichbedeutend damit, dass die PlayStation 3 nun gehackt worden ist. Allerdings ist man nun in der Lage, das Dateisystem der Konsole und der Spiele genauer zu untersuchen. Ähnlich fing es auch vor einiger Zeit mit den Homebrew-Projekten für die PlayStation Portable an.