News : Sonic verklagt Nero wegen Patentverletzung

, 5 Kommentare

Sonic Solutions, Hersteller für Digital-Media-Software, gab bekannt, dass Klage gegen den deutschen Software-Anbieter Nero AG und seine US-Tochtergesellschaft Nero Inc. wegen Verletzung eines der Sonic-Video-Editing-Patente erhoben wurde.

Die Klageschrift wurde von Sonic Solutions beim United States District Court in Marshall, Texas, eingereicht und hat zum Inhalt, dass Neros Video-Editing-Software das U.S. Patent No. 6,204,840 von Sonic verletzt. Das Sonic Patent wurde 1998 erteilt und befasst sich mit Techniken für „digitale Multimedia-Komposition“. Innerhalb anderer Applikationen deckt das Patent verbesserte Wege zur Kreation digitaler Videos durch eine grafische „Storyline“ ab, welche die Reihenfolge individueller Video-Segmente regelt.

In jüngster Vergangenheit machte Sonic Solutions vor allem durch die Integration hauseigener Technik in Windows Vista und eine zweite Auflage des Nintendo Wii mit DVD-Funktionalität von Sonic Solutions auf sich aufmerksam. Inwiefern Produkte der Nero AG und der Tochtergesellschaft Nero Inc. tatsächlich gegen das von Sonic gehaltene Patent verstoßen, hat nun der United States District Court in Marshall zu klären.