News : Zwei neue Spielernotebooks von Asus

, 36 Kommentare

Mit dem G1 und dem G2 hat Asus zwei neue Notebooks vorgestellt, die speziell für Spieler konzipiert wurden. Neben für Notebookverhältnisse recht potenten Grafiklösungen vom Schlage einer nVidia GeForce Go 7700 und ATi Mobility Radeon X1700 dient Intels aktuelle Core-Mikroarchitektur als Grundlage für die Systeme.

Die Eckdaten der beiden Geräte haben wir in der folgenden Tabelle festgehalten:

G1-AP021C G2PC-7R006C
Prozessor Intel Core 2 Duo T7200 (2,0 GHz) Intel Core 2 Duo T7400 (2,16 GHz)
Grafiklösung nVidia GeForce Go 7700 (512 MByte VRAM) ATi Mobility Radeon X1700 (512 MByte VRAM)
Display 15,4"-WXGA-Display (1.280 x 800) 17,1"-WXGA+-Display (1.440 x 900)
Arbeitsspeicher 2.048 MByte DDR2-667 (2 x 1.024 MByte) 2.048 MByte DDR2-667 (2 x 1.024 MByte)
Festplatte 160 GByte SATA-HDD (5.400 rpm) 160 GByte SATA-HDD (5.400 rpm)
Laufwerk 8x DVD-Super Multi D/L LightScribe 8x DVD-Super Multi D/L LightScribe
Asus G1
Asus G1

Für den Kontakt mit der Außenwelt verfügen beide Systeme über WLAN nach dem Standard IEEE 802.11 a/b/g, Bluetooth, FireWire, vierfach USB 2.0 sowie einen TV-Out. Des Weiteren ist bei beiden eine 1,3-Megapixel-Kamera verbaut, das G2 verfügt zudem über einen Hybrid-TV-Tuner (Analog und DVB-T). Zu den Akkulaufzeiten wurden keine Angaben gemacht.

Asus G1
Asus G1
Asus G2
Asus G2
Asus G2
Asus G2

Als Betriebssystem kommt Windows Home Premium (OEM) zum Einsatz, der weitere Lieferumfang enthält eine Maus sowie einen Rucksack. Ab Anfang Februar ist das G1 für 1.849,- Euro zu haben, während das G2 für 2.099,- Euro über die Ladentheke wandern wird. Die Garantie beträgt bei beiden Notebooks zwei Jahre inklusive eines „Pick-Up & Return“-Services und kann optional auf drei Jahre verlängert werden.