News : All inclusive – Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick

, 25 Kommentare

Pinnacle hat die eigene PCTV-Produktreihe um den neuen Pinnacle PCTV Flash Stick DVB-T TV-Tuner erweitert. Es handelt sich dabei um ein externes USB-2.0-Gerät, das durch Kombination digitaler TV-Tuner Hardware mit integrierter Software und einem GB Flash-Speicher eine umfassende portable TV-Funktionalität garantiert.

Im Gegensatz zu anderen TV-Tunern, für die auf dem PC erst spezielle Software installiert werden muss, verfügt der DVB-T Flash Stick über einen integrierten TV-Tuner, und seine PVR-Software ist bereits im Speicher vorinstalliert. Um mit dem Fernsehen zu beginnen, steckt der Anwender den PCTV DVB-T Flash Stick einfach in den USB-Port seines PCs. Nach Abschluss der automatischen Kanalsuche ist der Stick an jedem PC sofort einsatzbereit. Es besteht außerdem die Möglichkeit zum Empfang von DVB-T Radio (wenn verfügbar).

Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick
Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick

Mit dem PCTV DVB-T Flash Stick kann man nicht nur fernsehen, sondern digitales TV (DVB-T) auch zeitversetzt genießen und live aufzeichnen. Die Aufnahme kann direkt oder zeitprogrammiert erfolgen. Alle Aufzeichnungen lassen sich direkt im internen Speicher des Sticks wahlweise im MPEG-2 oder im DivX-Format ablegen. Zusätzlich sind auch Aufzeichnungen im MPEG-1/2 or DivX-Format auf der Festplatte des PCs möglich. Der PCTV Flash Stick unterstützt weiterhin direkte DVD-Aufzeichnungen.

Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick
Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick

Für maximale Portabilität und einfache Nutzung an verschiedenen PCs werden Electronic Programme Guide (EPG) und alle Kanaleinstellungen im internen Speicher des PCTV DVB-T Flash Stick aufbewahrt. Der Lieferumfang des Gerätes umfasst eine Mini-Fernbedienung und eine Kleinantenne. Dank IEC Standard-Antenneneingang lässt sich der Stick auch an eine externe Antenne anschließen.

Der Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick wird ab Mitte März zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99,00 Euro erhältlich sein.