News : Vista-ready: iTunes 7.1 veröffentlicht

, 27 Kommentare

Auch wenn Apple auf der Macworld Anfang Januar 2007 mit Apple TV indirekt iTunes 7.0.3 ankündigte, entschloss man sich nun offenbar direkt Version 7.1 zu veröffentlichen. In iTunes 7.1 wurden dabei nicht nur mehrere Kompatibilitätsprobleme mit Windows Vista behoben.

iTunes 7.1 unterstützt auch Apple TV, so dass iTunes Filme, Fernsehsendungen, Musik und mehr nun auch auf dem heimischen Fernseher über Apples Set-Top-Box betrachtet werden können. iTunes 7.1 bringt außerdem den Vollbildmodus für Cover Flow und bietet verbesserte Sortieroptionen. So kann die Sortierung für Lieblingskünstler, Alben und Titel in iTunes nun individueller gestaltet werden.

Dennoch konnte Apple noch nicht alle Probleme zwischen iTunes, iPod und Vista beseitigen. So empfiehlt Apple weiterhin, einen angeschlossenen iPod lediglich über die integrierte Funktion in iTunes auszuwerfen, da eine entsprechende Aktion über den Windows Explorer oder über die Schaltfläche „Hardware sicher entfernen“ zu einem Datenverlust oder einem Ausfall des iPod führen kann. Benutzer, die einen Ausfall des iPod verzeichnet haben, können diesen jedoch in iTunes wiederherstellen. Des Weiteren werden unter Vista Grafiken und Texte in iTunes mitunter falsch dargestellt, was jedoch durch eine simple Größenänderung des iTunes-Fensters vom Benutzer jedesmal selbst behoben werden kann. iTunes synchronisiert sich auch in der neuen Version unter Umständen nicht mit dem Adressbuch und Windows Vista x64 und Windows XP x64 werden weiterhin nicht unterstützt.

Downloads

  • iTunes

    3,1 Sterne

    Audio-Player mit integriertem Zugang zu Apples iTunes Music Store.

    • Version 12.5.3 Update Deutsch
    • Version 12.4.0, Win Vista Deutsch
    • +2 weitere