News : Shuttle präsentiert sechs neue Barebones

, 17 Kommentare

Shuttle, der Marktführer im Mini-PC-Bereich und Hersteller von Multi-Form-Factor-Lösungen, präsentiert gleich sechs neue XPC Barebones auf der diesjährigen Computex, der größten IT-Messe Asiens. In den drei Modellreihen „D'VO“, „Prima“ und „Glamor“ werden insgesamt sechs Neuheiten gezeigt.

Die vorgestellten Modelle stechen technisch durch umfangreiche Ausstattung und optisch durch vielfältige Gehäusedesigns hervor. So hat Shuttles Entwicklungsabteilung erstmals HDMI-Anschlüsse zur Verbindung mit hochauflösenden HDTV-Geräten in seine XPC Barebones integriert. Zudem erkennen die neuen Shuttle XPC Barebones den Benutzer anhand seines Fingerabdrucks. Neue optische Anreize finden sich in der luxuriösen Anmutung des neuen G6-Designs, dessen Front mit Swarovski-Kristallen besetzt ist oder der vergoldeten Front des neuen G5M-Designs.

Die drei neuen Modellreihen von Shuttle
Die drei neuen Modellreihen von Shuttle

Die Shuttle XPC D'VO Series steht für ein realitätsgetreues Heimkino-Erlebnis im Wohnzimmer. Shuttles Mini-PC Barebones der XPC D'VO Series fügen sich nahtlos in die Wohnzimmerumgebung ein und sollen mit einzigartigem Design wie der in Gold gehaltenen Zierleiste, die sich quer über das verspiegelte schwarze Frontpanel erstreckt, beeindrucken.

Für professionelle und leistungshungrige Anwender stellt Shuttle die XPC Prima Series vor, die mit leistungsfähigen Modellen für Arbeit, Alltag und ambitioniertes Gaming aufwartet. Die Shuttle XPC Barebones SX38P3 Deluxe und SP35P3 Deluxe stoßen hierbei in neue Leistungsdimensionen vor. Dank FSB 1333 und neuester Entwicklungen, wie einer Chipsatz-Heatpipe-Kühlung (Shuttle OASIS), USB-Transfer zwischen zwei PCs per „Speed-Link“ und neuen Mainboards mit gekapselten Kondensatoren (Solid Capacitors) bieten diese Rechner noch mehr Leistung und längere Lebensdauer.

Die XPC Glamor Series soll zum Schlüsselbegriff für Kunstwerke von Shuttle werden. Es stehen drei unterschiedliche Gehäusedesigns zur Auswahl: das elegante G5, das luxuriöse G6 und das klassische G2-Gehäuse. Ganz gleich, ob für Anwendungen im Heim- oder Bürobereich, für lebhafte oder besonnene Anwender, jedem steht ein Shuttle XPC der Glamor Series zur Wahl.

Die Übersicht aller sechs neuen Produkte befindet sich im Klapptext. Preise und eine Verfügbarkeit der Modelle wurde nicht bekannt.

Sechs neue Barebones von Shuttle