News : OCZ stellt CPU-Kühler „Vanquisher“ vor

, 31 Kommentare

Mit dem „Vanquisher“ stellt OCZ einen neuen High-End-Kühler für alle gängigen Prozessoren vor. Dieser soll durch den geschickten Einsatz der bewährten Elemente Grundplatte, Heatpipes und einem großen Kühlkörper den Prozessor vor zu hohen Arbeitstemperaturen bewahren.

Das 13,4 cm hohe Modell ähnelt in seinem Aufbau vielen aktuellen Kühlern. Der Grundplatte aus Kupfer nimm die Wärme des Prozessors auf und gibt diese mittels drei Heatpipes an den großflächigen Kühlkörper ab. Der 92-mm-Lüfter ist seitlich an dem Kühlkörper angebracht und kann so die erwärmten Aluminiumlamellen mit Frischluft abkühlen. Der Lüfter soll dabei mit 800 bis 2000 Umdrehungen pro Minute sein Werk verrichten.

OCZ Vanquisher
OCZ Vanquisher

Insbesondere auf die Verankerung des Kühlers auf dem Mainboard wurde Wert gelegt. Für den Einsatz wird keine rückseitige Platte von Nöten sein, die den Kühler an seiner Position stabilisiert – ein Entfernen des Mainboards beim Kühlerwechsel entfällt. In wenigen Tagen werden sich erste Kunden selbst davon ein Bild machen können. Dann steht der OCZ „Vanquisher“ zu einem bisher nicht genannten Preis im Handel.