News : Samsungs Interesse an AMD steigt

, 54 Kommentare

Nachdem bereits vor einigen Wochen Gerüchte aufkamen, die Samsung, einem der größten und bekanntesten Hersteller in Asien, den Willen beim Mikroprozessorhersteller AMD einzusteigen, nachsagten, verdichten sich die Meldungen nun wieder. Demnach sei der Konzern daran interessiert, einen Anteil von AMD zu erwerben.

Laut den Kollegen von Planet3DNow! ist Samsung ernsthaft etwas daran gelegen, eine Kooperation mit AMD anzustreben, womöglich stehe jedoch auch eine Beteiligung im Raum. Diese Andeutungen sollen von Samsungs Deutschland-Chef Seung Kak Kang während einer Veranstaltung vor Partnern gemacht worden sein.

Parallel zu den Gerüchten aus Deutschland gibt es weitere Anzeichen in den amerikanischen Medien, welche auf das gleiche Thema hinauslaufen. Auch dort sei von einer Anteilsbeteiligung seitens Samsung an AMD die Rede.