News : AMD Phenom X4 in Deutschland ab 239,90 Euro?

, 86 Kommentare

Passend zu den ersten Preisen der großen Distributoren vermeldet der Preisvergleichsdienst Geizhals.at die ersten Einträge der neuen Prozessoren. Demnach wird der AMD Phenom X4 9500 mit 2,2 GHz in der Boxed-Variante bereits ab 239,90 Euro gelistet.

Mit gebührendem Abstand folgt der Phenom X4 9600 ab 279,98 Euro, das anfängliche Flaggschiff Phenom X4 9700 mit 2,4 GHz soll für 299,90 Euro in den kommenden Tagen und Wochen (ohne Angabe eines Liefertermins) verfügbar sein. Die Preisgestaltung richtet sich dabei wohl sehr an den am Sonntag vermeldeten US-Preisen aus. Schenkt man den im Umlauf befindlichen Informationen Glauben, dann manifestiert sich der 19. November als Starttermin.

Die genannten Taktraten scheinen indes endgültig festzustehen. Nachdem es anfangs nur Gerüchte waren, dass es wider Erwarten keine 2,6 GHz schnellen Phenom-Prozessoren im November geben würde, spricht in den vergangenen Tagen niemand mehr über eine solche Variante. Stattdessen haben sich alle mit dem mit 2,4 GHz getakteten Phenom X4 9700 abgefunden. Höher getaktete Varianten sind demnach erst kurz vor Jahresende und natürlich im kommenden Jahr zu erwarten. Dann soll laut Fudzilla neben einer Version mit 2,6 GHz auch eine Variante mit 2,8 GHz in den Startlöchern stehen.

Die kommenden Versionen des Phenom werfen sowohl für Laien als auch für Experten die Frage nach der weiteren Bezeichnung auf. AMD beginnt bei dem kleinsten Prozessor mit 2,2 GHz mit der Nummer 9500 und setzt diese dann bei den zwei Modellen, die ebenfalls zum Launch in knapp 14 Tagen auf dem Papier stehen, mit 9600 und 9700 fort. Sollten die Versionen mit 2,6 und 2,8 GHz wirklich die nächst folgenden Prozessoren sein, und keine weiteren dazwischen platziert werden, gelten ihnen wohl logischerweise die Modellnummern 9800 und 9900. Damit dürfte der erste Phenom X4, sollte er jemals die 3-GHz-Marke erreichen, eine glatte Modellnummer von „10.000“ bekommen. Sowohl die Laien als auch die Experten werden dies mit Spannung verfolgen.