News : GeForce 8800 GT mit 256 MB von Leadtek

, 55 Kommentare

Der taiwanische Hersteller Leadtek hat heute mit der „WinFast PX8800 GT 256MB“ ein erstes Modell von Nvidias leicht abgespeckter Version der GeForce 8800 GT vorgestellt. Abgesehen von dem auf 256 MB halbierten Grafikspeicher hat sich im Vergleich zum „großen Bruder“, wie bereits berichtet, nicht sehr viel verändert.

Der Speichertakt der Leadtek-Karte liegt mit 900 MHz (effektiv 1.800 MHz) am oberen Ende des von Nvidia vorgegebenen Taktspektrums von 700 bis 900 MHz. Dieser Wert entspricht auch dem Speichertakt nicht übertakteter Modelle der 512-MB-Version. Im Lieferumfang enthalten ist das Rollenspiel Neverwinter Nights 2. Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit liegen noch nicht vor.

PX8800GT 256M
PX8800GT 256M

Mit der XFX GeForce 8800 GT 600M und der XFX GeForce 8800 GT 670M XXX sind laut Geizhals bereits zwei Karten mit Preisen ab 172 Euro bzw. 175 Euro im Handel gelistet. Als Lieferdatum geben einige Shops den 6. Dezember an.