News : 10 Millionen Artikel in der Wikipedia

, 28 Kommentare

Mit dem zehnmillionsten Artikel in der freien Online-Enzyklopädie konnte die Wikimedia Foundation einen weiteren Meilenstein verzeichnen. Der entsprechende Artikel über den englischen Miniaturenmaler Nicholas Hilliard stammt aus der ungarischen Wikipedia-Ausgabe.

Somit kann die freie Enzyklopädie auch sieben Jahre nach der Gründung ein enormes Wachstum verzeichnen. Nimmt man die offiziellen Statistiken der Wikipedia zum Vergleich, konnte die Anzahl der Artikel seit dem September 2006 verdoppelt werden. Die Marke von drei Millionen Artikeln wurde demnach im Dezember 2005 genommen, die erste Millionen im November 2004 vervollständigt. Mit 2,3 Millionen Artikeln ist die englische die größte Sprachversion, gefolgt von der deutschen mit 730.000 Artikeln und der französischen mit 640.000. Von den über 250 Sprachversionen – von Abchasisch bis Zulu – kommen immerhin 77 auf eine Anzahl von über 10.000 Artikeln.

Neben dem Erreichen der 10 Millionen frei zugänglichen Artikel kann sich die Wikimedia Foundation in dieser Woche noch über weitere Erfolgsmeldungen freuen. So wurde etwa bekannt, dass die Alfred P. Sloan Foundation im Laufe der nächsten drei Jahre drei Millionen US-Dollar spenden will. Des Weiteren stellt Vinod Khosla, Mitbegründer von Sun, eine weitere halbe Millionen US-Dollar zur Verfügung.