News : Erneute Änderungen am Kommentarsystem

, 450 Kommentare

Vor knapp drei Wochen hatten wir ein News-Kommentarsystem mit Verschachtelung und Bewertungsmöglichkeit eingeführt, das die Qualität der Kommentare verbessern und uns die Arbeit erleichtern sollte. Kommentare unserer Leser und eigene Beobachtungen haben jedoch letztendlich den Schluss nahe gelegt, dieses Ziel anders anzugehen.

Eine Rückkehr zum vorherigen System mit seinen bekannten Schwächen war jedoch auch keine Option – trotzdem haben die am heutigen Tag eingeführten Änderungen mehr mit dem klassischen Kommentarsystem gemeinsam als mit der Variante, die innerhalb der letzten drei Wochen für Gesprächsstoff gesorgt hat.

Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser News werden Kommentare nicht mehr verschachtelt ausgegeben und es ist nun auch nicht mehr möglich, Kommentare anderer Leser zu bewerten. Somit sind die Kommentarthemen im Forum mit ihrer linearen Darstellung wieder ohne Einschränkung nutzbar. Und tatsächlich stellt das Forum nun die einzige Möglichkeit dar, um alle Kommentare einer News zu lesen und darauf zu antworten.

Denn direkt unterhalb einer News werden nur noch solche Kommentare ausgegeben, die von einem Redakteur oder Moderator ausgewählt worden sind, weil sie den Inhalt der News sinnvoll ergänzen. Die Diskussion an sich findet ab sofort im Forum statt. Wer an der kompletten Meinungsvielfalt zu einer News interessiert ist, oder an der Diskussion aktiv teilnehmen möchte, dem sollte ein zusätzlicher Klick ins Forum allerdings nicht zu viel Aufwand bedeuten.

Wir werden uns um eine möglichst objektive Auswahl der Kommentare bemühen, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass kein Anspruch auf eine Platzierung des eigenen Kommentars unterhalb der News besteht. Eine angemessene Ausdrucksweise und sachliche Argumente erhöhen die Wahrscheinlichkeit natürlich beträchtlich.

450 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist verantwortlich für die Technik der Website und einer der Geschäftsführer der ComputerBase GmbH.

Ergänzungen aus der Community

  • Jan 24.05.2008 10:47
    Vielleicht sollte man es noch einmal so ausdrücken:

    Kommentiert wird ab sofort im Forum! Ja, es ist etwas "komplizierter" und genau aus diesem Grund erhoffen wir uns weniger niveaulose, themenfremde Beiträge!

    Die Auswahl, die getroffen wird, soll nicht gute von schlechten Postings trennen sondern die Beiträge heraus filtern, die die Meldung auf der Hauptseite inhaltlich sinnvoll erweitern (z.B. weiterführende Links etc.).