News : Dells 24-Zoll-TFT mit 1920x1080 Pixeln startet

, 49 Kommentare

Mit dem S2409W nimmt Dell einen neuen Monitor ins Portfolio auf, der als 24-Zoll-Bildschirm auf eine 16:9-Auflösung setzt. Anders als die gängige Praxis im Widescreen-Markt, stellt der TFT also statt 1920x1200 Pixeln derer 1920 in der Horizontalen und 1080 in der Vertikalen dar.

Die HD-Qualitäten werden von der DVI-Schnittstelle mit HCDP-Unterstützung sowie einem weiteren HDMI-Port unterstrichen. Zudem gibt es auch noch den guten alten D-Sub-Eingang.

Dell S2409W
Dell S2409W

Dass es für den Preis von 379 US-Dollar (in lieferbarem Zustand) kein PVA-Panel geben dürfte, ist nicht besonders verwunderlich. Die Blickwinkel von 160 Grad horizontal und 170 Grad vertikal deuten ebenfalls auf ein TN-Panel hin. Der Kontrast liegt bei 1.000:1, die Helligkeit wird mit 300 cd/m² beziffert. Die Reaktionszeit für den Grau-zu-Grau-Wechsel soll 5 ms betragen.