News : Erster 8-fach Blu-ray-Brenner angekündigt

, 46 Kommentare

Buffalo hat in Asien neue Blu-ray-Brenner angekündigt, die erstmals auf 8-faches Tempo beim Beschreiben der neuen Medien setzen. Laufwerke mit dieser hohen Geschwindigkeit sollen ab dem kommenden Monat sowohl als interne als auch als externe eSATA-Lösung zum Verkauf bereitstehen.

Insbesondere die externe Variante BR-816SU2 ist interessant, da sie auch über ein USB-2.0-Interface verfügt. Jenes kann jedoch nur Daten bis zu einem Tempo von 6,5x liefern, so dass für das schnelle Beschreiben mit 8-fachem Tempo zwingend die neue eSATA-Schnittstelle erforderlich ist, die einfach mehr Bandbreite zur Verfügung stellen kann.

Buffalo BR-816SU2
Buffalo BR-816SU2

Bei der internen Lösung muss auf solch eine Bedingung nicht geachtet werden. Die SATA-Schnittstelle sorgt für ausreichend Daten, dass das 8-fache Tempo durchweg gewährleistet sein sollte. Neben der schnellen Geschwindigkeit für einfache Medien beherrschen sowohl die interne als auch die externe Variante 2-faches Tempo beim Beschreiben der Double-Layer- als auch wiederbeschreibbaren BD-Medien. Natürlich funktionieren die neuen Modelle auch weiterhin als DVD- und CDRW-Brenner. In Japan ist das externe Modell BR-816SU2 aktuell für etwas über 44.000 Yen gelistet, was ohne Steuern und Zölle umgerechnet etwa 260 Euro entspricht. Die interne Variante BR-816FBS, die sowohl als weiße oder schwarze Version verfügbar sein wird, soll etwa 230 Euro kosten. Alle drei Modelle sollen ab August in den Handel kommen.

Buffalo BR-816FBS-WH
Buffalo BR-816FBS-WH
Buffalo BR-816FBS-WH
Buffalo BR-816FBS-WH
Buffalo BR-816FBS-BK
Buffalo BR-816FBS-BK