News : Logitech stellt omnidirektionale Lautsprecher vor

, 28 Kommentare

Logitech hat neue Lautsprecher für den Anschluss an den PC, Mac oder das Notebook vorgestellt. Die speziell gestalteten Boxen sollen dabei den Ton in alle Richtungen abstrahlen, wie es heißt, und damit für „großartigen Sound im ganzen Raum“ sorgen.

Die zwei kleinen Lautsprechertürme verfügen zu diesem Zweck über Antriebsspulen, die in verschiedene Richtungen arbeiten. Statt der versprochenen omnidirektionalen Ausrichtung arbeiten die Treiber tatsächlich jedoch nur in zwei entgegengesetzte Richtungen. In Kombination mit der Raumakustik soll sich dennoch der Eindruck einstellen, an jeder Hörposition gleich gut hören zu können. Die Logitech Z-5 werden über den USB-Anschluss mit dem PC verbunden und beziehen aus diesem auch den Strom. Damit ist die Leistungsfähigkeit der Boxen jedoch deutlich eingeschränkt – genaue Angaben zur Leistungsaufnahme macht der Hersteller nicht. Gleichwohl genügt für den Betrieb des Logitech-Systems jedoch bereits ein Notebook.

Logitech Z5
Logitech Z5

Eine rudimentäre Steuerung der Stereolautsprecher ist mit der beigelegten Fernbedienung möglich. Die Boxen sollen ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro die Ladentheken erreichen.