News : Nvidia bringt offiziellen „GeForce 178.13“-Treiber

, 69 Kommentare

Sowohl Nvidia als auch ATi bringen in mal mehr und mal weniger regelmäßigen Abständen neue Treiber heraus, um ihre auf dem Markt befindlichen Grafikkarten zu verbessern. Während ATi mit dem Catalyst 8.9 für den September bereits der Vorreiter war, folgt nun Nvidia.

Und dieses mal handelt es sich nicht um einen Beta-Treiber, sondern um einen offiziellen, WHQL-zertifizierten Release-Treiber, der am gestrigen Tage das Licht der Welt erblickt hat und auf die genaue Bezeichnung „GeForce 178.13“ hört. Der GeForce 178.13 datiert auf den 17.9. und unterstützt sämtliche 3D-Beschleuniger seit der GeForce-6000-Serie, inklusive einiger professionellen Quadro-Karten.

Größere Änderungen hat es bei dem GeForce 178.13 nicht gegeben. Stattdessen wurden nur einige Kleinigkeiten modifiziert. Bei dem Treiber neu hinzugekommen ist die Unterstützung der GeForce 9400 GT, die vorher für einen offiziellen Treiber noch nicht bekannt war. Darüber hinaus sind alle GeForce-8000-, GeForce-9000- und auch GeForce-GTX-200-Karten PhysX kompatibel, solange der VRAM eine Mindestgröße von 256 MB hat. Die „PhysX System Software“ wird direkt bei der Installation des GeForce -Treibers auf die Version v8.09.04 aktualisiert.

Die allgemeinen Release Notes sehen dagegen deutlich umfangreicher aus, allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass sich diese nicht auf die nächst ältere Version beziehen. Bei den Angaben zu den Geschwindigkeitsverbesserungen stellt man den GeForce 178.13 zum Beispiel dem alten GeForce 175.19 gegenüber. Die Release Highlights des GeForce 178.13 schauen folgendermaßen aus:

Release Highlights des GeForce 178.13

Der GeForce 178.13 kann wie gewohnt aus unserem Download-Bereich heruntergeladen werden. Wer mehr Informationen über den Treiber erfahren möchte, dem empfehlen wir die von Nvidia veröffentlichten Release Notes.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.19 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere