News : Iiyama stellt günstigen 19-Zoll Widescreen vor

, 36 Kommentare

Mit dem neuen ProLite E1908WSV präsentiert iiyama einen kostengünstigen Widescreen-Monitor, der mit einer hohen Bildqualität aufwarten soll. Dafür sollen vor allem die überdurchschnittlichen Helligkeitswerte und eine hohe dynamische Kontrastrate sorgen.

Seine technischen Details prädestinieren den neuen ProLite E1908WSV im Widescreen-Format sowohl für die Büro- als auch für die Heimanwendung. Auf einer Bildfläche von 255 x 408 mm bietet das Display mit einer Auflösung von 1,8 Megapixel (1.680 x 1.050) Einblickwinkel von 170 und 160 Grad. Diese Blickwinkel besagen zusammen mit dem Preis, dass es sich um ein TN-Panel handelt. Unter anderem deshalb bietet der Bildschirm mit 5 ms eine niedrige Reaktionszeit, so dass sich der E1908WSV auch für Spieler eignen soll. Die Helligkeit wird in der Pressemeldung mit 400 cd/m² beziffert, die Homepage listet jedoch nur 300 cd/m² auf. Das dynamische Kontrastverhältnis liegt bei 5.000:1, der herkömmliche Kontrast bei 1.000:1. Für den passenden Sound sorgen zwei ein Watt starke integrierte Lautsprecher.

iiyama ProLite E1908WSV
iiyama ProLite E1908WSV

Ein Nachteil, der bei vielen günstigen Displays zu finden ist, ist auch beim neuen Modell von iiyama vorhanden. Als Anschluss steht diesem Monitor lediglich der angestaubte D-Sub-Port zur Verfügung, DVI gibt es nicht. iiyama bietet das neue Display in Silber und in in klassischem Schwarz an. Ab sofort steht der ProLite E1908WSV zum empfohlenen Verkaufspreis von 155 Euro beim Händler.