News : Neuer Elder-Scrolls-Titel bereits 2010?

, 65 Kommentare

Bethesda Softworks aktuelles Projekt Fallout 3 steht in den Startlöchern und wird insbesondere von Fans der ersten Teile herbeigesehnt, allerdings macht man sich in den Reihen der Entwickler bereits Gedanken über kommende Spiele.

Gegenüber Gameindustry.biz verlautbarte Paul Oughton, Publishing Executive von Bethesda, dass möglicherweise schon 2010 ein neuer Teil von „The Elder Scrolls“ veröffentlicht wird. Der Nachfolger von Oblivion wird dann aller Wahrscheinlichkeit nach auch auf dem PC, der Xbox 360 sowie der Playstation 3 erscheinen. Für Nintendos Wii und den Handheld DS findet Oughton zwar auch lobende Worte, dennoch plant man seitens Bethesda derzeit nicht, Titel für diese Plattformen zu entwickeln. Weitere Informationen zum Spiel nannte er jedoch nicht.

Stattdessen teilte er seine Ansicht zu Nintendos aktueller Konsolen-Generation mit. Diese habe den Markt für eine neue Spielerschicht – in erster Linie den Gelegenheitsspielern – zugänglich gemacht, die den Publishern neue Möglichkeiten verschafften. So konnten nun Spiele in großen Mengen abgesetzt werden, deren Verkauf zuvor in dieser Größenordnung noch undenkbar war. Der überraschende Erfolg führte laut Qughton aber dazu, dass alle Publisher ein Stück vom Kuchen wollten und eine entsprechende Anzahl von Programmen veröffentlichten, die nun eine Sättigung des Marktes zur Folge habe.