News : Cooler Master mit exklusiver Variante des Cosmos

, 24 Kommentare

Cooler Master hat heute ein Sneak Preview zu einer kommenden Spezialvariante des High-End-Gehäuses „Cosmos“ veröffentlicht. Im Test war das Cosmos durch geringe Lautstärke und sein Nachfolger Cosmos S durch sehr gute Kühlung aufgefallen. Mit der neuen Version will Cooler Master es offenbar noch ein bisschen besser machen.

Obwohl quasi keine Details bekanntgegeben wurden, kann davon ausgegangen werden, dass das Gehäuse auf der älteren Version des Cosmos basiert. Diesen Schluss lassen die Spezifizierung mit zwei 140-mm-Lüftern sowie ein Bild der Oberseite des neuen Gehäuses zu. Es zeichnet sich durch komplett schwarze Farbgebung innen und außen sowie ein getöntes Sichtfenster aus. Aber auch an der Kühlung sollen Veränderungen vorgenommen worden sein. So ist die Rede von einem Festplatten-Kühlungsmodul mit einem 120-mm-Lüfter. Des Weiteren ist die neue Auflage streng limitiert, es sollen weltweit nur 500 Exemplare vertrieben werden. Jedes davon hat eine Seriennummer sowie einen neuen Namen und Logos. Welchen Namen Cooler Master hier vergeben wird, wird wohl, wie auch alle weiteren Details, bis zum 11. Dezember unter Verschluss gehalten.

Preis und Verfügbarkeit werden vermutlich bis zu jenem Datum ebenso ein Rätsel bleiben. Auf einem eigenen Teil der Herstellerwebseite werden zu gegebener Zeit weitere Informationen verfügbar sein.

Cooler Master Cosmos Sneak-Preview
Cooler Master Cosmos Sneak-Preview