Auch OCZ mit DDR3-2000 bei 1,65 Volt

Volker Rißka 14 Kommentare

Einen großen Vorsprung hat OCZ dem Konkurrenten Corsair nicht gelassen. Nur zwei Tage nach deren eher kleinen Vorstellung präsentiert der Speicherspezialist heute ebenfalls neuen DDR3-Speicher, der sehr gute Timings bei einer Spannung von gerade mal 1,65 Volt bietet.

Die Module von OCZ kommen ebenfalls als Triple-Channel-Kit mit den Timings 7-8-7-20 daher und sind speziell für die Core i7 ausgelegt. Die Produktvorstellung soll zur CES erfolgen, dann dürfte auch der Preis in Erfahrung zu bringen sein.

OCZ Blade DDR3-2000 bei 1,65 Volt
OCZ Blade DDR3-2000 bei 1,65 Volt