News : Sapphire demnächst mit HD 4890 Vapor-X 2GB

, 46 Kommentare

Die Radeon HD 4890 ist ATis schnellste Single-GPU-Grafikkarte. Diese gibt es in verschiedenen Variationen: Als Referenzdesign, mit leicht höheren Taktraten, mit einem anderen Kühlsystem, einer Kombination aus beidem und schlussendlich gar in stark übertakteten Varianten, die die 1.000-MHz-Marke beim RV790 sprengen.

Sapphire wird das ohnehin schon reichhaltige Sortiment an eigenen Radeon-HD-4890-Produkten anscheinend in den nächsten Tagen weiter erweitern wollen. So sind in den unendlichen Weiten des Internet vor kurzem erste Beweise für eine Radeon HD 4890 mit einem 2.048 MB großen GDDR5-Speicher aufgetaucht. Die Karte wird dabei der Vapor-X-Serie entspringen und kommt deswegen mit dem von uns für gut befundenen Kühlsystem daher.

Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X 2 GB
Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X 2 GB
Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X 2 GB
Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X 2 GB

Sapphire wird bei der Radeon HD 4890 Vapor-X 2GB die GPU-Frequenz leicht von 850 MHz auf 870 MHz erhöhen, während der Speicher mit 2.100 MHz takten soll. Dies wären 150 MHz mehr als beim Standard-Modell. Abgesehen von dem Vapor-X-Kühler wird Sapphire die Karte noch mit einem reichhaltig bestückten Slotblech ausstatten: Neben einem D-SUB- sowie einem DVI-Anschluss wird auch der HDMI- und der DisplayPort-Standard abgedeckt werden.

Die Grafikkarte ist in Deutschland schon für etwa 235 Euro gelistet, aber noch nicht lieferbar.