News : Verlosung: Zotac GTX 285 mit Batman-Spiel

, 484 Kommentare

ATis DirectX-11-Generation in Form der Radon-HD-5000-Serie steht vor der Tür, während der direkte Konkurrent Nvidia weiterhin mit den GeForce-GTX-200-Karten um die Gunst der Kunden werben muss. Um dies etwas effektiver zu gestalten, liefert der Boardpartner Zotac die GeForce GTX 285 in einer neuen Version aus.

So viel schon einmal vorweg: An der eigentlichen Hardware hat sich nichts geändert. So erhält man weiterhin eine GeForce GTX 285 im Referenzdesign, deren TMU-Domäne mit 648 MHz getaktet ist, während die 240 skalaren Shadereinheiten mit 1.476 MHz angesteuert werden. Der 1.024 MB große GDDR3-VRAM verrichtet seinen Dienst mit 1.242 MHz. Der Nvidia-exklusive Partner hat es beim Kühlsystem bei der Standard-Variante belassen.

Zotac GeForce GTX 285 Batman Edition
Zotac GeForce GTX 285 Batman Edition

Jedoch hat Zotac das Software-Bundle geändert, das nun aus dem neuen Batman-Spiel „Arkham Asylum“ besteht, was als besonderes Schmankerl mit GPU-PhysX umgehen kann. GPU-PhysX sorgt in dem Spiel für diverse Effekte, die man in der reinen CPU-Version nicht beziehungsweise in einer geringeren Häufigkeit zu Gesicht bekommt. Darunter zählen unter anderem Interaktionen zwischen der Hauptfigur und Glas sowie Rauch, eine „Cloth-Simulation“ sowie zahlreiche korrekt berechnete Trümmerteile. Es stehen zwei verschiedene Modi („Normal“ und „High“) für PhysX zur Auswahl, sodass die Anzahl der Effekte je nach Hardware angepasst werden kann.

Zotac GeForce GTX 285 Batman Edition
Zotac GeForce GTX 285 Batman Edition
Zotac GeForce GTX 285 Batman Edition
Zotac GeForce GTX 285 Batman Edition

Die GeForce GTX 285 Batman Edition wird es in einer limitierten Auflage von weltweit 900 Stück geben und sollte in den kommenden Tagen in den ersten Online-Shops aufschlagen. Die unverbindliche Preisempfehlung der Karten liegt bei 319 Euro, wobei der Marktpreis durchaus etwas darunter liegen kann.

Zotac stellt uns freundlicherweise ein Exemplar der GeForce GTX 285 inklusive dem Spiel für eine Verlosung zur Verfügung, was wir natürlich gerne an unsere Leser weiter geben. Um als potenzieller Gewinner der Hardware gelten zu können, muss man jedoch eine Frage korrekt beantworten. Welche Grafik-Hardware empfiehlt der Entwickler, um Batman: Arkham Asylum in der PhysX-Einstellung „Normal“ optimal wieder geben zu können?

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel.
Zotac GTX 285 mit Batman-Spiel
18. September 2009 17:00 Uhr – 20. September 2009 23:59 Uhr
Es darf jeder teilnehmen, dessen Account älter als das Gewinnspiel ist.
Hinweis: Du hast nicht an dem Gewinnspiel teilgenommen.

  • Frage 1: Welche Grafik-Hardware empfiehlt der Entwickler, um „Batman: Arkham Asylum“ in der PhysX-Einstellung „Normal“ optimal wiedergeben zu können?

Update 21.09.2009 21:34 Uhr  Forum »

Das Gewinnspiel ist mittlerweile beendet und wir haben den glücklichen Gewinner (scy7he) bereits gezogen und diesen informiert. Viel Spaß mit der Grafikkarte!