News : Sony Vaio X: Interessante Blicke ins Innere

, 32 Kommentare

Zum offiziellen Start des Vaio X als „leichtestes Notebook der Welt“ hat Sony der Presse in Asien auch einen detaillierten Blick ins Innere gewährleistet. Bei 13,9 mm Dicke musste man beim Notebook mit wenig Platz auskommen, was zu einigen interessanten Lösungen geführt hat.

Die bekannteste dieser gefunden Lösungen ist die Klappe für den LAN-Anschluss. Doch die Bilder zeigen auch noch, dass man beispielsweise die SSD komplett ohne Gehäuse verbauen muss, um ebenfalls Höhe einzusparen. Auch beim Kühler mussten Anpassungen vorgenommen werden, was am besten im Vergleich zu einem herkömmlichen Modell sichtbar wird. Die interessantesten Bilder vom komplett zerlegten Vaio X im Wert von 1.500 Euro gibt es in der folgenden Galerie.

Sony Vaio X: Interessante Blicke ins Innere