News : AMD Phenom II X4 955 BE (C3) in neuer Verpackung

, 58 Kommentare

Nachdem AMD vor zwei Wochen das C3-Stepping offiziell für die Vier-Kern-Prozessoren im Desktop-Segment eingeführt hatte, folgen nach und nach weitere CPUs. Bei den Prozessoren der Black-Edition-Serie wurde auch an der Optik der Verpackung gefeilt.

Die Unterschiede beim neuen AMD Phenom II X4 955 Black Edition liegen nur im Stepping, wie der Produktcode „HDZ955FBK4DGM“ (bisher HDZ955FBK4DGI) verrät. Im Handel ist das Modell nach dem Phenom II X4 965 Black Edition und dem Phenom II X4 945 das dritte Modell. Der 955 BE im C3-Stepping dürfte es angesichts gleicher TDP von 125 Watt wie das Flaggschiff 965 BE im gleichen Stepping etwas schwerer haben als bisher, da traditionell die Preise für CPUs mit neuem Stepping etwas höher liegen. Aktuell trennen den 965 (C3) aber nur noch fünf Euro vom 965 (C2), bei einem Preis von unter 150 Euro für das 3,4 GHz schnelle Flaggschiff wird die Luft für den 955 zusehends dünner. Dieser kostet im bisherigen C2-Stepping zwar nur 125 Euro, ein leichter Aufpreis für das C3-Stepping dürfte den Kunden aber direkt zum Phenom II X4 965 führen.

AMD Phenom II X4 955 Black Edition
AMD Phenom II X4 955 Black Edition
AMD Phenom II X4 955 Black Edition
AMD Phenom II X4 955 Black Edition

Wann es hierzulande aber soweit sein wird, ist aktuell nicht bekannt. Erste Bilder des Phenom II X4 955 Black Edition im C3-Stepping und in neuer Verpackung kommen aus Asien. Dort kostet die Neuauflage knapp 18.000 Yen und damit etwa 136 Euro, das alte Modell wird für 16.200 Yen (121 Euro) gehandelt.