News : Corsair gibt Update für Samsung-SSDs frei

, 107 Kommentare

Nachdem Indilinx und Intel in der nahen Vergangenheit Firmware-Updates bereitgestellt haben, die die Verwendung des TRIM-Kommandos erlauben, zieht mit Samsung auch der dritte große SSD-Controller-Hersteller nach.

Corsair hat als erstes Unternehmen, welches SSDs mit dem aktuellen Samsung-Controller vertreibt, die internen Tests der Firmware 19C1Q abgeschlossen. In der Betaphase können die Besitzer der Corsair-P-Serie die neue Firmware mit TRIM-Unterstützung nun ausprobieren, die den Leistungsverlust bei Schreibvorgängen unter Windows 7 oder einer aktuellen Version von Linux verhindert.

Corsair_P128
Corsair_P128

Eine ausgedehnte Beta-Phase hat sich als sinnvoll erwiesen, da die Veröffentlichung der ersten TRIM-fähigen Firmware-Versionen von Indilinx und Intel zum Teil zu erheblichen Problemen wie dem Verlust von Daten geführt hat. Die Firmware 19C1Q für die Modelle P64, P128 und P256 kann per E-Mail von Corsair angefordert werden. Weitere Details finden sich im Forum des Herstellers.

Auch andere Hersteller wie OCZ und SuperTalent testen die Firmware ebenfalls für ihre Modelle OCZ Summit und SuperTalent Masterdrive SX. Auch hier sollte ein Update in Kürze bereitstehen. Die Nutzer des aktuellen Microsoft-Betriebssystems Windows 7 kommen durch den implementierten TRIM-Befehl und das Update mit der Bezeichnung 19C1Q nun in den Genuss, auch Samsung-SSDs langfristig ohne Leistungsverlust verwenden zu können. Außerdem arbeitet Samsung an einem Tool, das wie Intels SSD Toolbox oder Indilinx' Wiper ungenutzte Flash-Zellen auch mit anderen Betriebssystemen wie Windows XP reinigt, um einen Leistungsverlust bei Schreibvorgängen zu verhindern. Wann dieses kleine Programm veröffentlicht wird, ist aktuell noch unbekannt.

Update 15.12.2009 18:22 Uhr  Forum »

Wie uns Corsair mitteilte, ist die Firmware bereits final. Lediglich der Updater von Corsair wird eine kurze Betaphase durchlaufen, damit die Kompatibilität mit verschiedenen Mainboards bzw. Chipsätzen sichergestellt ist.

Update 2 vom 18.12.2009: Wie Corsair uns soeben mitteilte, ist der Beta-Test abgeschlossen und die neue Firmware mit TRIM-Unterstützung steht nun allen zum Download zur Verfügung.

Link zur Firmware für Corsair P64, P128 und P256