News : Crucial: Speichermodule mit hoher Kapazität

, 42 Kommentare

Crucial hat in dieser Woche offiziell weitere DDR3-Speichermodule mit einer Kapazität von 4 GByte pro Riegel angekündigt. Damit sollen diese Riegel langsam in den preislich erträglichen Rahmen kommen, der eine Vollbestückung für AMD- und Intel-Systeme von 16 GByte DDR3-Speicher ermöglicht

Günstig sind solche Speicherriegel aber nach wie vor nicht. Ein einzelnes 4-GByte-Modul kostet im Crucial-Shop 153 Euro (ohne Steuern). Im freien Handel gibt es ein Kit, bestehend aus 2x 2 GByte, für nicht einmal 100 Euro. Die Angebote für einzelne 4-GByte-Module sind mit insgesamt drei Listungen ohne Lieferbarkeit jedoch mehr als überschaubar.

Crucial DDR3-SDRAM
Crucial DDR3-SDRAM

Die Preise für Speichermodule mit hoher Kapazität sind aus mehreren Gründen sehr hoch. In erster Linie ist die Technik gerade erst soweit, die Module nach und nach günstiger zu fertigen. Zudem ist der Markt für 4-GByte-Speicherriegel noch nicht wirklich vorhanden, der Massenmarkt ist wohl noch nicht einmal bei 2 GByte Speicher im PC oder Notebook angelangt. Der Blick auf ein 8-GByte-Modul zeigt, wie extrem es wird, wenn man sich einen richtigen Exoten heraus sucht. Dieses Modul kostet 499 Euro (ohne Steuern), es ermöglicht jedoch für ein Core-i7-System auf Basis des Bloomfield eine Vollbestückung von 24 GByte Speicher mit lediglich drei Riegeln.