News : Arbeitet Infinity Ward an einem Call-of-Duty-MMO?

, 64 Kommentare

Wie Destructoid.com aus industrienahen Kreisen erfahren haben will, arbeitet Infinity Ward derzeit an einem Massively-Multiplayer-Online-Spiel (MMO). Der Titel könnte im Call-of-Duty-Universum angesiedelt sein, da Gerüchte über ein CoD-MMO bereits seit einiger Zeit im Netz kursieren.

Während zur Arbeit von Infinity Ward nur bekannt sei, dass sowohl Sony Entertainment als auch Blizzard Mitarbeiter für die Entwicklung bereit gestellt haben sollen, sollen die Arbeiten an einem neuen Teil der Call-of-Duty-Reihe normal weitergehen. Bisher wurden die Teile der Serie von zwei Entwicklerstudios – Infinity Ward und Treyarch – entwickelt. Bereits im November des vergangenen Jahres soll allerdings ein drittes Studio mit den Arbeiten an einem Call-of-Duty-Teil begonnen haben. Activision Blizzard will auf diese Weise den jährlichen Rhythmus bei den Veröffentlichungen einhalten und damit der eigenen Ankündigung, die CoD-Marke finanziell auszureizen, Folge leisten. Die Beauftragung eines weiteren Studios könnte aber auch ein Hinweis darauf sein, dass Infinity Ward derzeit tatsächlich an einem anderen Titel arbeitet. Beim aktuellen Entwicklungszyklus dürfte es nicht allzu lange dauern, bis Konkretes feststeht.