News : MSI zeigt AMD-890FX-Mainboard

, 44 Kommentare

Die beiden großen Mainboardhersteller Asus und MSI zeigen auf der CES 2010 in Las Vegas auch ihre ersten beiden Lösungen für AMDs kommende High-End-Chipsätze aus der 800er-Serie. Dabei steht neben vielen Grafiksteckplätzen vor allem auch die Konnektivität zum neuen SATA-Standard mit 6 GBit/s und USB 3.0 auf der Feature-Liste.

Offiziell geizen beide Hersteller angesichts des noch nicht offiziell vorgestellten Chipsatzes 890FX und 890G für den Desktop aber noch mit wirklich handfesten Informationen, man muss sich seinen Teil schlichtweg selbst zusammenreimen. Den Anfang wollen wir bei MSIs Platinen mit dem Namen 890FX-GD70 machen, was gleich auf den ersten Blick dank sechs PCI-Express-Steckplätzen für Grafikkarten auffällt. Neben diesem Merkmal ist es die Unterstützung für USB 3.0 und SATA mit 6 GBit/s, die sich die Platine zuschreiben kann.

CES 2010: MSI zeigt AMD-890FX-Mainboard

Wir werden in den kommenden Stunden und auch Messetagen versuchen, weitere Informationen und eventuell vielleicht sogar einen Erscheinungstermin heraus zu bekommen.

Update 09.01.2010 00:42 Uhr  Forum »

Auf Nachfrage bei MSI gab man uns zu verstehen, dass die Platine wahrscheinlich im Mai, eventuell auch schon Ende April verfügbar werden wird.