News : CoolIT-Systems stellt Eco A.L.C. vor

, 33 Kommentare

Mit dem „Eco A.L.C.“ stellt der Kühlerspezialist CoolIT ein Einsteigermodell in den Bereich der Wasserkühlung vor. Die Kombination aus Kühlkörper, Pumpe und Ausgleichsbehälter soll mit einfacher Montage und guter Kühlleistung überzeugen.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass diese Kühler nicht immer halten, was sie versprechen. So wurden bereits beim Vorgänger CoolIT Systems Domino A.L.C. geringe Geräuschentwicklung sowie gute Kühlleistungen angekündigt, die im Auslieferungszustand nicht bestätigt werden konnten. Der Eco A.L.C. erscheint als Weiterentwicklung des Domino und soll nun noch effizienter arbeiten. Das gesamte System wird fertig montiert ausgeliefert und bedarf daher keinerlei Wartung während des Betriebs.

CoolIT-Systems Eco A.L.C.

Verbaut werden kann der Eco A.L.C. auf allen Mainboards mit den Sockeln Intel 775/1156/1366 sowie AMD AM2/AM2+/AM3. Zur Installation benötigt der Radiator einen freien Platz eines 120-mm-Lüfters. Der vorinstallierte 120-mm-PWM-Lüfter des Eco A.L.C. dreht mit maximal 1.800 U/min und fördert dabei etwa 125 m³/h durch die Kühlrippen des Radiators. Geregelt wird der vorhandene Lüfter über einen Controller, der in der Baugruppe des Kühlers integriert ist.

Der CoolIT-Systems Eco A.L.C. ist ab sofort im freien Handel erhältlich und wird mit einer zweijährigen Garantie für etwa 75 Euro verkauft. In unserem Preisvergleich ist er jedoch bislang noch nicht gelistet.