News : Neues iPhone kommt definitiv im Sommer 2010

, 54 Kommentare

Bekanntlich fängt die Gerüchteküche seit der Vorstellung des ersten iPhones bereits zum Anfang eines Jahres ordentlich zu brodeln an. Dabei werden die wahrscheinlichsten Neuerungen für die kommende Generation des Smartphones aus dem Hause Apple teilweise mehr, teilweise weniger kontrovers diskutiert.

Wer sich mit der Produktpolitik von Apple beschäftigt hat und einen aktuellen Marktüberblick im Bereich Smartphone besitzt, kann sich diese Neuerungen zu einem gewissen Teil bereits selbst ausmalen. Jüngste Spekulationen wurden zu einem eventuellen OLED-Display angestellt, wobei dem nicht nur Apples hohen technologischen Ansprüche sondern auch ungenügende Produktionskapazitäten beim einzigen Hersteller solcher Displays im Wege stehen könnten.

Bei all diesen Spekulationen konnten die Kollegen von Apple Insider nun jedoch vermelden, dass im Sommer dieses Jahres definitiv ein neues iPhone folgen wird. Zum einen hat Apple bereits das Yerba Buena Center für ein Großevent gebucht, zum anderen wurde dieser Termin nun erstmals verlässlich bestätigt. Robert Watson, seines Zeichens CEO von SaskTel, einem kanadischen Mobilfunkunternehmen, erwähnte gegenüber der Leader-Post in Zusammenhang mit den firmeneigenen Ausbauvorhaben des UMTS-Netzes beiläufig, dass Apple im Juni sein neuestes iPhone vorstellen wird.