News : Fraunhofer FIRST zeigt Film im 3-D-Kuppelkino

, 28 Kommentare

Anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften zeigt Fraunhofer FIRST (Fraunhofer-Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik) in Deutschlands erstem, digitalen 3-D-Kuppelkino eine kurze Geschichte der Raumfahrt vom Start des ersten unbemannten Satelliten, über die Mondlandung bis zu den heutigen Raumstationen im All.

Möglich wird der Rundumeindruck durch eine Software der Fraunhofer-Forscher, die die Projektion in eine 360-Grad-Kuppel ermöglicht. Dazu werden die Bilder von insgesamt 16 Projektoren synchronisiert. Sie werden an die runde Form angepasst und automatisch pixelgenau aneinandergelegt. Farb- und Helligkeitsunterschiede werden ausgeglichen, so dass ein homogener Gesamteindruck entsteht.

Die Kuppelshow findet am 5. Juni anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften zwischen 17.00 Uhr und 1.00 Uhr alle 15 Minuten im Gebäude von Fraunhofer FIRST in der Magnusstrasse 2 in Berlin statt. Besucher, die sich bereits im Vorfeld einen Platz sichern möchten, können sich im Internet anmelden.