News : Apple bestätigt Keynote für den 7. Juni 2010

, 32 Kommentare

Apple bestätigte heute, was bereits seit einigen Wochen vermutet worden war. Steve Jobs wird auch in diesem Jahr die Worldwide Developers Conference (WWDC) mit einer Keynote am Montag, 7. Juni 2010, um 10.00 Uhr Ortszeit eröffnen.

Mit über 5.000 registrierten Entwicklern ist die diesjährige WWDC in einer Rekordzeit von acht Tagen ausverkauft gewesen. Die fünftägige Veranstaltung findet vom 7. Juni bis 11. Juni statt und ist darauf ausgerichtet, erfahrenen Entwicklern erweiterten Inhalt zu fünf Schlüsseltechnologien zu vermitteln: Application Frameworks; Internet & Web; Graphics & Media; Developer Tools und Core OS.

Prototyp Apple iPhone

Sie ist in diesem Jahr stärker denn je auf iPhones OS ausgerichtet, weshalb seit Monaten über die Vorstellung der vierten iPhone-Generation spekuliert wird. Angesichts unzähliger Prototypen (siehe auch), deren Ablichtungen und Daten mittlerweile den Weg ins Internet gefunden haben, kann diese Vermutung mittlerweile als sicher eingestuft werden. Steve Jobs selbst soll auf eine E-Mail-Anfrage eines Benutzers, der wissen wollte, ob man den jüngsten Ankündigungen von Google bezüglich Android etwas entgegenzusetzen habe, knapp geantwortet haben: „You won't be disappointed“.