News Nächstes iPhone unter dem Mikroskop

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Die tschechische Seite superiphone.cz hat anscheinend ein iPhone der nächsten Generation in die Finger bekommen und prompt den Bildschirm unter das Mikroskop gelegt. Im Ergebnis bestätigen sie die Gerüchte hinsichtlich des verwendeten Panels.

Zur News: Nächstes iPhone unter dem Mikroskop
 

PinInHead

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
211
Ich freu mich schon total auf das neue iPhone.
Habe selbst noch das 3G

Finde das Design zwar ein wenig enttäuschen, denn jetzt sieht es aus wie ein 0815 Sony Erricson, aber was die Hardware angeht = TOP
 

Paddo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
491
alter schwede, was für eine auflösung.. und wer übernimmt meinen 3gs-vertrag?
 

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
was will man mit der auflösung? so scharf sieht doch kein mensch und dann muss man eh alles größer machen weil es sonst niemand lesen kann..
 

Vulture_Culture

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.307
Bin gespannt, wie Apple dann die Apps für das Teil skaliert.
 

IC3M@N FX

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
586
Das iPad hat eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 132 ppi
 

SafdaS

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
819
Nein, das iPad hat eine leicht größere Auflösung.
Der Sinn ist übrigens klar gegeben. Verglichen mit meinem Milestone (854x480) ist das IPhone Display grobkörnig. Schon eine Augenweide, wenn man die einzelnen Pixel nicht mehr erkennen kann und dient der besseren Lesbarkeit.
Ergänzung ()

höchstens doppelt so hoch, denn meines Wissens und meinem iPod Touch nach hat das 3GS eine Auflösung von 480x320 Pixeln.
Und jetzt multiplizieren wir HöhexBreite und erkennen, dass das neue eine 4x so hohe Auflösung hat. ;)
 

Kostenersatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
256
Die Auflösung vom iPad ist 1024 x 768. Die gleiche Auflösung auf beiden Geräten würde auch kaum Sinn ergeben, da die Apps so oder so bedingt durch die unterschiedlichen Bildschirmgrößen jeweils angepasst werden müssen.
 

flintzen_123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
449
@ pfannkuchen: Zähl nochmal nach, vierfache Auflösung stimmt. Mit der Skalierung der Applikationen sollten sie keine Probleme bekommen, da vier Pixel zu einem großen Pixel zusammengefasst werden könnten. Damit würden die Applikationen absolut gleich aussehen.
 

roker002

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
alles nur marketing! die spielen extra die sachen zu dem Reportern zu um mehr werbung zu machen! hat man ja schon alles gesehen wie das bei Apple gemacht wird (bei ZDF).

OLED währe besser! wird sicher nicht so stromsparrender :D
 

Masterchief79

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.720
Also das ist alles sehr interessant. Ich warte für meinen Teil auf den iPod Touch 4G, der wohl (hoffentlich) dasselbe Display+Prozessor haben wird.
Der wird dann meinen 1G ablösen ^^

Man muss sich das schonmal vorstellen, die Auflösung von dem Teil ist fast 1/3 höher als noch ein großer Wohnzimmerfernseher vor ein paar Jahren (wenn man vom PAL-System, also 720*576 ausgeht). Und das nicht auf 30", sondern auf etwas über 3" wenn ich mich nicht irre. Krasse technische Entwicklung!
 
Top