News : NEC: 23"-TFT für Einsteiger benötigt nur 18 Watt

, 36 Kommentare

Nachdem NEC zuletzt den professionellen Markt mit einem neuen 24- sowie 27-Zoll-Monitor bedient hat, ist heute wieder der Einsteigermarkt an der Reihe. Der AccuSync AS231WM bietet auf einer Diagonale von 23 Zoll das typische 16:9-Verhältnis von 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

Ausgestattet mit „Rapid Response Technology“ für einen schnellen Bildaufbau beträgt die Reaktionszeit lediglich 5 ms. Die Zwei-Backlight-Technologie von NEC sorgt für eine Helligkeit von 250 cd/m² und damit laut Hersteller für einen hohen Sehkomfort bei moderatem Stromverbrauch von 25 Watt. Im Eco-Mode reduziert sich der Verbrauch laut Spezifikationen (PDF) auf 22 (bei 80 Prozent Helligkeit) oder gar bis zu 18 Watt (bei 30 Prozent Helligkeit), im Stand-by sind es noch 0,4 Watt.

NEC AccuSync AS231WM

Der Kontrast des Displays liegt bei typischen 1.000:1, die Blickwinkel des TN-Panels bei 170 respektive 176 Grad. Der AccuSync AS231WM verfügt über einen VGA- und DVI-Anschluss. Ein USB-Port ist leider nicht mit von der Partie, dafür gibt es zwei kleine Lautsprecher.

Die Preisempfehlung von NEC für den deutschen Markt beträgt 239 Euro, aktuell ist der Monitor jedoch noch nicht im Preisvergleich zu finden. Inbegriffen ist wie üblich eine dreijährige Garantie.