News : Prolimatech stellt CPU-Kühler „Samuel 17“ vor

, 47 Kommentare

Der Kühlerspezialist Prolimatech hat jüngst erneut einen Prozessorkühler vorgestellt, der speziell für den Einsatz in HTPCs geeignet sein soll. Dabei wurden auf kleinstem Raum sechs Heatpipes untergebracht, welche für schnelles Abführen der Wärme sorgen sollen.

Mit seinen kompakten Abmaßen von 92 x 82 x 45 mm (L x B x H – ohne Lüfter) soll er trotzdem in der Lage sein leistungsstarke Multikern-Prozessoren zu kühlen. Der Samuel 17 ist kompatibel zu allen gängigen Prozessor-Sockeln von AMD (AM2, AM2+ und AM3) und Intel (LGA 775, 1156 und 1366) und kann dank seiner Größe auch auf kleinen mini-ITX-Mainboards verbaut werden.

Prolimatech Samuel 17

Gleichzeitig können jedoch 120-mm-Lüfter auf dem Kühler verbaut werden, die dann zwangsläufig auch umliegende Bauteile mit kalter Luft versorgen. Ausgeliefert wird der Samuel 17 mit der hauseigenen Wärmeleitpaste PK-1 sowie den Halterungen für die verschiedenen Sockel. Vermutlich wird der Kühler ab Anfang Juni zu einem Preis von etwa 40 Euro erhältlich sein.