News : Der erste 4-fach-USB-3.0-Controller funktioniert

, 46 Kommentare

Bereits vor der Computex hatte VIA vermeldet, dass man auf dieser Messe den ersten USB-3.0-Controller mit mehr als den typischen zwei Ports – eben genau vier an der Zahl – zeigen wird. Diesen Worten lässt man entsprechende Taten folgen.

Mit gleich zwei Ständen ist VIA auf der heimischen Messe vertreten, und an beiden laufen auch die besagten Vier-Port-USB-3.0-Controller. Das Motto ist dabei simpel wenn auch aussagekräftig gewählt: „4 – More is more!“ ist eine Anspielung auf die bisherigen Zwei-Port-Lösungen.

VIA 4-fach-USB-3.0-Controller

Dieser Controller befindet sich aktuell noch im Status „Engineering Sample“, sprich es werden noch einige Wochen vergehen, ehe die Lösung verfügbar ist.