News : Dual-Interface-SSDs von A-Data mit USB 3.0

, 33 Kommentare

Der taiwanische Speicherhersteller A-Data stattet seine neuen Speicher-Laufwerke offenbar gerne mit mehr als nur einer Schnittstelle aus. Nach den „S596“-SSDs und dem eSATA/USB-Combo-Port-Stick stellt das Unternehmen die „N004“-SSD-Reihe vor, die neben SATA II auch USB 3.0 bietet.

Die neuen 2,5-Zoll-Laufwerke mit edler Optik sind somit sowohl für den internen als auch den externen Einsatz konzipiert. Mit einem Gewicht von lediglich 87 Gramm und den Abmessungen 100 × 70 × 10 mm bietet sich die N004-Serie vor allem für den mobilen Einsatz an. Beim Speicher setzt man auf eine Architektur mit acht Kanälen, die Transferraten von bis zu 200 MB/s beim Lesen und maximal 170 MB/s schreibend ermöglichen soll. Mit USB 2.0 wären solche Geschwindigkeiten bei weitem nicht zu erreichen.

A-Data N004
A-Data N004

Die N004-Laufwerke sollen in Kapazitäten von 64, 128 und 256 GB verfügbar sein. Als Farben stehen Anthrazit und Royalblau zur Auswahl. Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Port und als unterstützte Betriebssysteme werden neben aktuellen und älteren Windows-Versionen auch Mac OS X 10.4 sowie Linux Kernel 2.4 oder neuer genannt. Zu Preisen und Verfügbarkeit der SSDs macht man hingegen keine Angaben.