2/5 GTX 460 AMP! im Test : Zotacs GeForce-Exot fast so schnell wie eine GTX 470

, 149 Kommentare

Zotac GeForce GTX 460 AMP!

Zotac hält mit Vorstellung der AMP!-Variante nun drei Varianten der GeForce GTX 460 im eigenen Portfolio:

  • Zotac GeForce GTX 460 Synergy Edition: Referenzdesign, 768 MB
  • Zotac GeForce GTX 460: eigenes Design, 1.024 MB
  • Zotac GeForce GTX 460 AMP!: eigenes Design, übertaktet, mehr Anschlussmöglichkeiten, 1.024 MB

Die Zotac GeForce GTX 460 AMP! ist aktuell noch nicht lieferbar, was sich nach Herstellerangaben aber in den nächsten Tagen ändern sollte. Auch ein Preis ist noch nicht bekannt, wir gehen aber davon aus, dass dieser wie bei den anderen AMP!-Karten deutlich höher als bei den gewöhnlichen Varianten liegt.

Update: Aktuell ist die Zotac GeForce GTX 460 AMP! bei den ersten Händlern ab etwa 240 Euro gelistet, aber weiterhin noch nicht lieferbar.

Zotac GeForce GTX 460 AMP!
Zotac GeForce GTX 460 AMP!
Merkmal Ausprägung
PCB Design Referenzdesign mit minimalen Änderungen
Länge 21,5 cm
Stromversorgung 2 x 6 Pin
Kühler Design eigene Entwicklung, 2 Slot
Kühlkörper Kupfer-Kern, Alu-Radiator, keine Heatpipes
Lüfter 1 x 75 mm (axial)
Lüftersteuerung Ja
Takt (Stromsparmodus) GPU 810 MHz (51 MHz)
Shader 1.620 MHz (101 MHz)
Speicher 2.000 MHz (135 MHz)
Speichergröße 1.024 MB GDDR5, Samsung
Anschlüsse 2 x Dual-Link-DVI
1 x HDMI
1 x DisplayPort
Lieferumfang Hardware 2 x Strom
1 x DVI auf D-SUB
Software Treiber-CD
CUDA-Freeware
Prince of Persia: The Forgotten Sands

Auf der nächsten Seite: Benchmarks