News : „Civilization V“-Demo verfügbar

, 78 Kommentare

Wie Anfang August angekündigt, hat 2K Games die Demo des lang erwarteten Civilization V rechtzeitig zum Release veröffentlicht. Wie auch bei der Vollversion ist man allerdings auf die Plattform Steam angewiesen, über die die Demo verteilt wird.

Sid Meier's Civilization V

Die Demo hat einen Umfang von 100 Runden und ist auf drei der 16 in der Vollversion enthaltenen Völker beschränkt. Dies sollte aber ausreichen, um sich einen Überblick über die Neuerungen gegenüber dem Vorgänger zu verschaffen. Dazu zählen unter anderem eine komplett neue Grafik-Engine, hexagonale statt quadratischer Felder und erweiterte Diplomatie-Optionen. Ebenfalls stark überarbeitet wurde die Kampfmechanik.

Die Systemanforderungen der Demo entsprechen weitestgehend denen der Vollversion, die gestern in den USA freigeschaltet wurde und ab Freitag auch in Deutschland verfügbar sein wird. Im Vorfeld der Veröffentlichung hat 2K Games das Handbuch in mehreren Sprachen – unter anderem in Deutsch – zum Download bereitgestellt.

Minimales System Empfohlenes System
Betriebssystem Windows XP SP3, Vista SP2, 7
Prozessor Intel C2D mit 1,8 GHz oder AMD Athlon X2 64 mit 2,0 GHz Quad-Core-CPU mit 1,8 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB 4 GB
Grafikkarte ATI HD2600 XT, Nvidia 7900 GS (mit je 256 MB) oder Core i3-GPU ATI 4800 oder Nvidia 9800 (mit je 512 MB)
Festplatte 8 GB (Demo 4 GB)