News : Dells High-End-Display U3011 wird verfügbar

, 42 Kommentare

Bereits vor knapp sechs Wochen waren nahezu alle Details zum neuen Dell-Flaggschiff durchgesickert, jetzt kommt der 30 Zoll große UltraSharp U3011 offiziell in den Handel. Die Preisempfehlung für das 2.560 × 1.600 Pixel auflösende Modell liegt bei 1.499 US-Dollar.

Wie vermutet wird der Dell UltraSharp U3011 auf ein 10-Bit IPS-Panel bauen. Das dynamische Kontrastverhältnis des 30-Zoll-Gerätes liegt bei hohen 1.000.000:1, als realer Wert sind die typischen 1.000:1 angegeben. Die Reaktionszeit des Profi-Bildschirms soll 7 ms (GTG) betragen, während die Helligkeit mit 370 cd/m² beziffert wird.

Dell UltraSharp U3011
Dell UltraSharp U3011

Als Anschlüsse werden 2x DVI, 2x HDMI, VGA, DisplayPort, Sound-Anschlüsse und Component geboten, vier USB-Ports direkt am Monitor und ein 7-in1-Kartenleser sind ebenfalls verbaut. Aus ergonomischer Sicht unterstützt der TFT natürlich die Neigung und Schwenkung, laut einem ersten Test der Kollegen von Cnet Australia wurde die Pivot-Funktion jedoch gestrichen. Insgesamt konnte der Monitor aber überzeugen.

Dell UltraSharp U3011
Dell UltraSharp U3011
Dell UltraSharp U3011
Dell UltraSharp U3011