News : Sony stellt Google-TV-Sortiment vor

, 28 Kommentare

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Sony nun seine ersten Fernseher und einen Blu-ray-Player mit integriertem Google TV vor. Wie bereits berichtet, handelt es sich bei Google TV um einen Dienst der neben dem normalen TV-Angebot die Möglichkeit bietet, auch auf Online-Angebote zugreifen zu können.

Darüber hinaus basiert es auf Googles Betriebssystem Android, mit all seinen Möglichkeiten der Anpassung und Erweiterung – nicht zuletzt durch die Option, Anwendungen aus dem Android Market zu laden. Diese Funktion wird allerdings erst Anfang 2011 freigeschaltet.

Sony Internet TV NSX-46GT1
Sony Internet TV NSX-46GT1
Sony Internet TV Blu-ray Disc Player NSZ-GT1
Sony Internet TV Blu-ray Disc Player NSZ-GT1
Sony Internet TV Fernbedienung
Sony Internet TV Fernbedienung

Bei den vorgestellten Geräten, die Sony unter der Marke „Sony Internet TV“ vertreibt, handelt es sich um vier Fernseher in den Größen 24 Zoll bis 46 Zoll, sowie den Blu-ray-Player NSZ-GT1. Außer bei dem 24-Zoll-Modell, bei dem ein CCFL- statt eines LED-Backlight Verwendung findet, sind die TV-Modelle identisch ausgestattet. Sie basieren auf Intels Atom CE 4100, der als System-on-a-Chip (SoC) alle Funktionen einschließlich der Full-HD-Wiedergabe möglich macht – Android wurde von Google eigens für den Intel-Chip angepasst. Darüber hinaus verfügen sie über WiFi, vier HDMI-Eingänge und vier USB-Ports. Der Blu-ray-Player verfügt ebenfalls über WiFi, vier USB-Eingänge und je ein HDMI-Ein- und Ausgang. Besonders auffällig ist die multifunktionale Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur, die etwas an die Version für die PlayStation 3 erinnert. Wie gut sie sich bedienen lässt, muss sich allerdings erst noch herausstellen. Alternativ greift man bei der Bedienung zu einem Android-Smartphone – ein Feature, das ebenfalls vorgesehen ist.

Sonys Google-TV-Geräte können noch in diesem Monat in den USA erworben werden. Die Preise der Modelle liegen zwischen 600 und 1.400 US-Dollar, der Blu-ray-Player soll 400 US-Dollar kosten. In Europa sollen die Geräte erst 2011 verfügbar sein. Eine kleine Einführung in Google TV findet man auf google.com/tv.

Sony bringt ersten Google TV mit Atom-Prozessor
Sony Internet TV NSX-46GT1
Sony Internet TV Blu-ray Disc Player NSZ-GT1
Technische Details